Skip to main content

Welches Keyboard soll ich kaufen und welches ist das richtige Modell?

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Keyboard und bei der Auswahl an Modellen überfragt? Dies ist verständlich, da es auf dem Markt viele Keyboard Modelle zu kaufen gibt. Das richtige Modell zu finden fällt vielen nicht leicht, da der Kauf eines Keyboards vor allem langfristig sein soll. Wir möchten mit diesen Tipps & Vergleichen helfen, das richtige Keyboard zu finden, denn Sie sollen lange Freude am Keyboardspielen haben.

Der modulare Synthesizer welcher von Rober Moog 1964 entwickelt wurde, war die erste Generation des heute weltweit bekannten Keyboards. Durch die voranschreitende Entwicklung in der Elektronik und Tecknik sind digitale Keyboards nun in den unterschiedlichsten Modellen & Größen erhältlich und mit einer Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten und Funktionen ausgestattet. Hierbei werden – je nach Modell – die Bedürfnisse von Anfängern, Fortgeschrittenen und Profimusikern oder aber auch Kindern erfüllt.

Wir möchten Ihnen hier die Schritte aufzeigen, um das richtige Keyboard für Ihre Bedürfnisse zu kaufen.

Die besten Keyboard Modelle – unsere Empfehlungen

Yamaha PSR-E243 Keyboard

159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei ansehen
Casio WK-6600 Keyboard

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei ansehen
Vergleichssieger
Casio CTK-6200 Keyboard

229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei ansehen
Yamaha PSR-E333 Keyboard SET

219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Warum ein Keyboard kaufen?

Wenn es Ihnen Spaß macht, Lieder zu spielen, Musik zu machen und Ihre Lieblingssongs zu covern, sollten Sie sich unbedingt nach einem Keyboard umsehen. Die Gründe für einen Keyboardkauf sind vielseitig. Ebenso kann ein Keyboard leicht von A nach B transportiert und an nahezu jedem Ort gespielt werden.

Keyboards bieten Ihnen die Möglichkeit, neben den Akkorden, die Sie mit der linken und rechten Hand spielen, automatische Arrangements oder Styles aus Schlagzeug, Bass und anderen Begleitinstrumenten wie etwa Gitarren, Streichinstrumente o.a. spielen zu lassen. So können Sie die perfekte Hintergrundmusik für Ihr Keyboardspiel schaffen. So sind sie schnell ein Alleinunterhalter und können auf Familienfeiern und Festen für die richtige Musik sorgen.

Hauptsächlich werden Melodien und Solo-Parts mit der rechten Hand gespielt. Mit der linken Hand spielt man begleitende Klänge, Akkorde oder bedient die entsprechenden Arrangements.

Dies alles wird von Digitalpianos bzw. E-Pianos oder Synthesizern nicht geboten.

Was sollte ein Keyboard mindestens bieten?

Auch wenn Sie für den Einstieg ein günstiges Keyboard kaufen möchten, sollten Sie auf folgende drei wichtige Eigenschaften unbedingt achten:

  • Das Keyboard sollte mind. 61 normalgroße Standardtasten haben
  • Das Instrument sollte über eine Anschlagsdynamik verfügen
  • Das Keyboard sollte einen Registrationsspeicher besitzen, um Klänge und Begleitarrangements abzuspeichern und schnell abrufen zu können

Tipp: Wenn Ihnen das Spielen auf einem Tasteninstrument nicht fremd ist sollten Sie viel Wert auf die Qualität der Tasten legen. Denn das Spielgefühl sollte von Anfang an überzeugen und Ihnen Spaß bereiten.

Top 5 Keyboard Modelle im Vergleich

12345
Yamaha PSR-E443 Keyboard Deluxe Set Vergleichssieger Yamaha PSR-F50 Keyboard Preis-Leistungs-Sieger Casio WK-6600 Keyboard Casio CTK-6200 Keyboard-Deluxe-SET Funkey 61 Keyboard Silber
ModellYamaha PSR-E443 Keyboard Deluxe SetYamaha PSR-F50 KeyboardCasio WK-6600 KeyboardCasio CTK-6200 Keyboard-Deluxe-SETFunkey 61 Keyboard Silber
Preis

321,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

150,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

66,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Tastenanzahl6161766161
KeyboardtypArranger-KeyboardEinsteiger-KeyboardArranger-KeyboardArranger-KeyboardEinsteiger-Keyboard
Batteriebetrieb möglich
Größe (B / H / T)94cm / 14 cm / 40cm94cm / 31cm / 11cm116cm / 15cm / 39cm94,8cm / 12,2cm / 38,4cm100cm / 17cm / 42cm
Gewichtca. 7 Kgca 4,0 Kgca. 7 Kgca. 5,7 Kgca. 5 Kg
Kopfhöreranschluss
USB-Eingang
Midi-Anschluss
Soundanzahl755120700700100
Rhythmen200114210210100
Preis

321,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

150,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

66,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehenBei ansehenBei ansehenBei ansehenBei ansehen

Keyboard kaufen – die Vorgehensweise

Wie soll das Keyboard genutzt werden?

Im ersten Schritt sollte festgelegt werden, wie das Keyboard genutzt werden soll. Wenn Sie das spielen erlernen möchten oder bisher noch keinerlei Erfahrungen im Keyboardspiel haben, empfiehlt sich der Kauf der günstigeren Modelle bis etwa 150€. Sollten Sie eine Musikerkarriere anstreben, auf Familienfesten und Feiern oder sogar öffentlich spielen möchten, empfehlen wir Modelle mit mehr Funktionen, hochwertigerer Verarbeitung im höherpreisigen Segment.

Wie viel Platz haben Sie in Ihrer Wohnung?

Wenn Sie planen, ein Keyboard zu kaufen sollten Sie auf den Platzbedarf achten. Sie müssen gut am Keyboard sitzen können. Ebenso sollte es nicht in einer Ecke stehen wo man Sie von hinten erschrecken könnte. Ebenso macht das spielen zur Wand wenig Spaß. Wir empfehlen daher einen Platz von etwa 2 x 2 Meter mit Blickrichtung zum Fenster oder zur Zimmertür.

Wie wichtig ist die technische Ausstattung außen herum?

Möchten Sie das Keyboard an Ihren PC anschließen und so neue Songs aufnehmen und Musikstücke komponieren? Wenn ja, sollten Sie einen Blick in die MIDI-Keyboard Kategorie werfen, da diese Modelle vor allem auf die Aufnahme ausgelegt sind.

Wie hoch ist Ihr Budget?

Neben der Frage, ob Anfänger, Fortgeschritten oder Experte ist es wichtig, das verfügbare Bugdet zu klären, bevor Sie ein Keyboard kaufen oder ein Kinderpiano aussuchen möchten. Ein Keyboard sollte ein erreichbares Ziel sein, welches mit höchsten dreimonatigem Sparen erreicht sein sollte. Erfahrungsgemäß kann gesagt werden, wer zu lange auf die Anschaffung eines Instruments wartet, wird nie eins kaufen.

Wie ist ihr musikalisches Wissen?

Kennen Sie bereits die Noten und Akkorde oder haben Sie bisher keine Erfahrung mit Keyboards. Sollten Sie keine Erfahrung im Keyboardspiel haben, ist dies nicht weiter schlimm, da es entsprechende Bücher und Hilfsprogramme und Onlinemusikschulen gibt. Ebenso bieten viele Einsteigermodelle ein Lern-Programm, wodurch man die Fingerfertigkeit verbessert und das Keyboardspiel erlernt. Wenn Sie beim Üben nicht gestört werden wollen, empfiehlt sich der Kauf eines Keyboards mit Kopfhöreranschluss.

Wie viele Tasten sollte das Keyboard haben?

Keyboards können 25 bis 88 Tasten haben. Dabei sind die Modelle mit 88 Tasten eine Standard-Klaviatur wie man sie vom Klavier kennt. Die meisten Keyboards haben mindestens 61 Tasten. Synthesizer und Midi-Keyboards haben 25 Tasten, da diese meist über externe Programme gesteuert werden und für die Aufnahme nicht zu viele Töne benötigt werden.

Je mehr Tasten, desto größer die Oktaven-Bandbreite des Keyboards. Modelle mit 25 Tasten haben eine Bandbreite von 2 Oktaven wohingegen Modelle mit 49 Tasten eine Bandbreite von 4 Oktaven, Keyboards mit 61 Tasten 5 Oktaven und ein Keyboard mit 76 Tasten 6 Oktaven hat. Keyboardmodelle mit 88 Tasten haben 7 Oktaven. Jede Oktave umfasst 7 weiße und 5 schwarze Tasten. Diese sind chromatisch angeordnet.

Da mehr Tasten auch gleichzeitig ein größeres Instrument bedeuten, werden die Modelle unhandlich und schwerer zu transportieren.

Kaufen Sie ein Keyboard mit leicht zu spielenden Tasten

Neben der Anzahl der Tasten ist es auch wichtig, dass Tasten leicht zu spielen sind, ohne das die Finger oder das Handgelenk schmerzt. Dabei sollten Sie beim Kauf eines Keyboards vor allem auf Modelle Anschlagsdynamik sowie gewichtete Tasten achten.

Anschlagdynamik bedeutet, dass die Lautstärke von der Stärke des Tastendrucks abhängig ist. Wenn Sie die Taste mit wenig Kraft und langsam / leicht betätigen, erklingt der Ton sanft und weich. Wenn Sie auf die Tasten hämmern, werden die Töne laut und hart. Dies ist mit einem Klavier gleichzusetzen.

Gewichtete Tasten sind ebenso an Klaviere angelehnt. Diese sind etwas schwerer zu betätigen, verleihen aber ein besseres Spielgefühl und die Tasten kommen alleine und schneller wieder nach oben. Insgesamt sind gewichtete Tasten einfacher zu spielen.

Wie ist der Klang des Keyboards?

Keyboards haben 2 Klangeigenschaften: Polyphonie und Multitimbrality. Die Polyphonie ist ein Richtwert oder Maß, wie viele Noten gleichzeitig gespielt werden können, wohingegen Multitimbrality ein Maß bzw. Richtwert ist, wie viele verschiedene Klangarten das Instrument gleichzeitig spielen kann.

Günstige Modelle können 16 oder 32 Töne gleichzeitig spielen. Hochwertige Modelle für den Profibereich können hingehen bis zu 128 Töne gleichzeitig spielen. Hier sollte man abwägen, ob dies wichtig beim Keyboard Kauf ist. Wenn Sie mit Ihrem neuen Keyboard Musik produzieren möchten, sollte man auf Multitimbrality achten.

Wie Benutzerfreundlich ist das neue Instrument?

Ebenso wichtig beim Kauf eines Keyboards ist die Benutzerfreundlichkeit. Die Einstellungsmöglichkeiten sollten einfach und mit wenig Erklärung zu nutzen und logisch gruppiert sein. So kann man sie sich leicht merken und wiederfinden. Ebenso sollte das LCD Display gut ablesbar sein und übersichtlich aufgebaut sein. Eine Anleitung oder Dokumentation zum Keyboard ist beim Kauf und in den ersten Tagen sehr hilfreich, dann sollte sie jedoch nicht mehr so häufig verwendet werden.

Welche Marke soll ich kaufen?

Wenn Sie ein Keyboardmodell kaufen möchten, welches Ihnen lange Freude bereitet und ebenso hochwertig verarbeitet ist, empfehlen sich Modelle der Marken Yamaha, Casio, Korg, Roland sowie Funkey.

Worauf sollte man vor dem Keyboard Kauf achten?

Bevor man ein Modell kauft, sollte man die klären, wie erfahren man selbst ist und ob man Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi-Spieler ist. Je nachdem wie dieses Ergebnis ausgeht muss das entsprechende Keyboard gewählt werden. Schließlich möchte man nicht jede Woche neue Instrumente und Modelle kaufen.

Einsteiger und Anfänger benötigen keine aufwändige Sonderausstattung, wie es ein Profi benötigt. So kommt man als Einsteiger mit Modellen aus, welche grundlegende Funktionen bietet und ein Lernprogramm beinhaltet. Leuchttasten, die einen perfekten Einstieg in die Keyboardwelt ermöglichen, können müssen aber nicht unbedingt vorhanden sein. Die Anfängerfreundlichsten Keyboard-Modelle sind die von Yamaha, da diese ein sehr erfolgsversprechendes Lernprogramm bieten. Wir haben Ihnen hier die besten Modelle für Anfänger zusammengestellt – so können Sie die Modelle miteinander vergleichen und das richtige Keyboard kaufen.

Wenn Sie ein Keyboard für Fortgeschrittene kaufen möchten, bieten wir Ihnen in diesem Artikel aufgearbeitete und komprimierte Informationen, um Ihnen den Weg zum besten Modell zu vereinfachen. Wir haben bei der Auswahl der besten Modelle für Fortgeschrittene Spieler auf Funktionen und Ausstattungsmerkmale – wie etwa die Anzahl der Sounds & Klänge – geachtet, die wirklich wichtig sind. Hier ist unser Ziel, die besten Modelle für Sie herauszufiltern.

Sollten Sie auf der Suche nach einem Profi-Modell sein, so möchten wir Ihnen hier die hochwertigsten Produkte zusammenstellen. Denn gerade wenn Sie ein Profi Keybarord kaufen möchten, ist die Auswahl des Geräts essentiell.

Mit Hilfe unserer übersichtlichen Tabellen war das Keyboard kaufen noch nie so einfach.

Um ein Keyboard richtig zu bedienen, gibt es eine Menge Zubehör. Dazu zählen z.B. Kopfhörer, eine Keyboardbank, ein Keyboardständer sowie eine Keyboardtasche. Die wichtigsten Informationen rund um Zubehör finden Sie hier auf dieser Seite.

Wo kann man ein Keyboard kaufen?

Es empfiehlt sich, ein Keyboard vorzugsweise im Fachgeschäft einzukaufen. Zudem ist hier auch eine bessere fachliche Beratung möglich sowie natürlich auch ein ausprobieren des ausgewählten Gerätes.

Daneben kann man natürlich das Gerät auch über das Internet erwerben. Hierbei sollte man sich jedoch trotzdem vor Ort genau über das gewünschte Gerät informieren, um einen Fehlkauf zu vermeiden.

Sonderangebote bei Discountern sind in der Regel nicht zu empfehlen, da man hier für wenig Geld auch keine Qualität erhält und somit die anfängliche Freude am Spielen sehr schnell wieder nachlassen wird.

Warum ein teureres Keyboard kaufen?

Wenn Sie die Mittelklasse-Keyboards mit den Profimodellen vergleichen werden Sie kaum Unterschiede in der Ausstattung und den Funktionen feststellen. Viele Käufer stellen sich hier dann die Frage, was die teureren Modelle besser können sollen. Um Ihnen einen Einblick in die Unterschiede der Preiskategorien zu geben, haben wir folgende Informationen für Sie zusammengestellt:

Bei einem höherpreisigen Profimodell sind die Tasten deutlich besser verarbeitet, besser gewichtet und können ausdrucksstärker sowie Klavierähnlicher gespielt werden. Ebenso hochwertiger sind die eingebauten Lautsprecher und Verstärker, wodurch der gesamte Klang des Keyboards deutlich hochwertiger und klarer ist. Ausgänge wie Midi, USB oder zu einem externen Verstärker für die Soundanlage (PA) sind hochwertig verarbeitet, in der Regel vergoldet und übergeben den Klang an externe Geräte ideal weiter. Auch können die Tasten des Keyboards bei hochpreisigen Modellen mit unterschiedlichen Klängen und Tönen in bestimmten Bereichen belegt werden, wodurch das Instrument noch mehr zum Allrounder wird. Die Verarbeitung ist um einiges besser.

Weiterhin muss gesagt werden, dass die Bedienelemente bei Profi-Modellen oftmals übersichtlicher und klarer strukturiert sind. Alle Funktionen lassen sich schnell aufrufen und auf dem Display darstellen.

Aus diesen Gründen gilt es zu überlegen, ein Profimodell im höheren Preissegment zu kaufen und so sehr lange Spaß am Keyboard haben.

Welches Yamaha Keyboard kaufen?

Keyboards von YamahaYamaha bietet eine große Auswahl an Keyboards & E-Pianos, welche die Wahl des richtigen Modells nur schwer macht. Besonders Empfehlenswert sind hier jedoch die Modelle „Yamaha YPT-230“ und „Yamaha PSR-E243„, da hier das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und es eine Vielzahl an zufriedenen Besitzern gibt.

Welches Casio Keyboard kaufen?

Keyboards von CasioDa Casio bereits seit den 90ern Keyboards herstellt, besitzen diese eine hohe Qualität und sind bei Kunden besonders beliebt. Auch die große Erfahrung im Musikbereich ist ein weitere Vorteil, der Casio zu einem guten Keyboardhersteller macht. Besonders Empfehlenswert sind hier die Modelle „Casio CTK-4200“ sowie das „Casio CTK-7200“ – bei diesen Modellen erhalten Sie viel Leistung für einen fairen Preis.